Raumbacher Hunde-Adventsmarkt

Dieses Jahr findet der erste Hundeadventsmarkt auf dem Gemeindeplatz am Spielplatz in Raumbach statt. In dieser Location, im Herzen des Glantals, dürfen sich Hundehalter inspirieren lassen und gemeinsam mit ihrem besten Freund einen gemütlichen Tag erleben. Manufakturen, Designer und Hersteller rund um des Menschen liebstes Haustier, den Hund, präsentieren hier Accessoires, Nützliches und Feines. Aber auch Herrchen und Frauchen kommen hier nicht zu kurz! Für Speis (auch vegan) und Trank ist gesorgt, so dürfen sich Zweibeiner auf winterliche Delikatessen freuen und Sie sich mit regionalem Glühwein aufwärmen. Auch Weihnachtsgeschenke lassen sich hier einkaufen – natürlich auch für Nicht-Hundehalter und Kinder bietet unser Markt Spannendes und Kreatives.

Viele verschiedene Programme wie zum Beispiel eine gemeinsame Wanderung (bzw. Spaziergang) mit dem Vierbeiner durch die Weinberge, lehrreiche Aktionen für Jung und Alt, eine Tombola mit einzigartigen Preisen in Höhe von insgesamt rund 5000€ und als Highlight gibt es ein Mini- Weihnachts-Fotoshooting vor Ort. Für die Wanderung bitte ich um Voranmeldung! Ein Zeitplan wird 3 Wochen vorher veröffentlicht. Shootings können spontan vor Ort wahrgenommen werden und benötigen keine Termine.

Was ist anders am Hundeadventsmarkt?
Hier haben wir den Fokus auf den Vierbeiner gelegt und das gemeinsame Zusammenleben mit dem Menschen. Wir legen größten Wert darauf, einen angenehmen und artgerechten Markt zu gestalten, ohne Gedränge, ohne Langeweile für den Hund und ohne laute Musik bzw. ganz ohne Dauerbeschallung – ganz dem Tier zuliebe. Der Adventsmarkt ist in dieser Beziehung eine ruhige Sache, um Hektik und Stress erst gar nicht entstehen zu lassen. Zudem gibt es genug Platz, um zwischendurch auch immer mal wieder etwas Abstand gewinnen zu können. Es wird mit Sicherheit auch ganz viel Liebe verschenkt, Sozialkontakte geknüpft und bestimmt kann man sich bei dem ein oder anderem Stand ein Leckerli abholen, (wenn das Ende der Leine es erlaubt).
Unsere Stände bieten Futter und Kauartikel, Zubehör wie Leinen, Halsbänder, Geschirre, Halstücher, Dekoratives und Kreatives u.v.m. Auch die Gesundheit spielt eine Rolle, mit Tierheilpraktikern, Tierpsychologen, Ernährungsberatung u.v.m. sind wir auch hier für alle Lebenslagen aufgestellt.

Natürlich sind Hunde auf dem Hundeadventsmarkt herzlich willkommen und gern gesehene Gäste. Damit es für Mensch und Hund entspannt bleibt, sind gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt oberstes Gebot. Aber auch hier gibt es ein paar Dinge im Voraus zu beachten – ihr kennt euren Hund am besten! Bitte verzichtet darauf, ängstliche, stressanfällige oder gar unverträgliche Hunde zum Markt mitzubringen. Mensch und Hund sollten beide etwas vom Markt haben!
Alle Hunde sind ausnahmslos an der Leine zu führen und zu beaufsichtigen; Hinterlassenschaften sind umgehend zu beseitigen und fachgerecht zu entsorgen.
Hundehalter müssen einen aktuellen Impfnachweis (min. Tollwut) mit sich führen, um an der Veranstaltung teilnehmen zu dürfen.
Der Besuch des Marktes ist kostenlos und wird komplett durch Spenden finanziert.
Die Aussteller freuen sich auf euch und warten darauf, euch eine angenehme und besinnliche Vorweihnachtszeit zu ermöglichen und jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht und jedem Vierbeiner einen wackelnden Po zu zaubern.
Wir sehen uns auf dem Hundeadventsmarkt von 9-17 Uhr!