“Zugezogenen-Fest” in Raumbach

Der Förderverein hat gerufen und viele Ur-Raumbacher, Zugezogene, Weggezogene und Wiederheimkehrer sind gekommen. Im Rahmen des mittlerweile fest etablierten “Maje-Kaffees” hatte man diesmal zum Kennenlernfest eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen, “Weck, Worscht und Woi” kam es zu vielen netten Begegnungen und Gesprächen. Das wechselhafte Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Landfrauen präsentierten sich mit einem Infostand, die Kinder konnten sich bei Frank Deisen vom Förderverein der Feuerwehr an der Wasserspritze üben. Außerdem hatte man eine Hüpfburg aufgebaut, die bei den Kleinen viel Zuspruch fand. Gegen Abend kam dann auch die Sonne zurück und sorgte rundum für eine gelöste Stimmung bei Jung und Alt bis in die Abendstunden hinein.

Gesundheit im Kreis Bad Kreuznach

Die Website www.soogesund.de dient als Netzwerk für alle Bereiche der Gesundheit im Landkreis Bad Kreuznach. Ziel der Kreisverwaltung ist es, die Suche nach Akteuren im Gesundheitswesen für die Bürgerinnen und Bürger zu vereinfachen und gleichzeitig wertvolle Informationen rund um das Thema Gesundheit zu liefern.

Stell Dir vor, es brennt und keiner kommt löschen!

Eine Mitgliedschaft im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr kann immens dazu beitragen, die lokale Sicherheit in Raumbach zu stärken. Werden auch Sie Mitglied und unterstützen damit die Feuerwehr bei der Anschaffung moderner Ausrüstung, Finanzierung von Schulungen und Stärkung der Einsatzbereitschaft!

Sie wollen selbst mit anpacken?
Kein Problem – im Alter von 16 bis 63 Jahren kann jeder mit körperlicher und geistiger Eignung bei der aktiven Freiwilligen Feuerwehr mitmachen! Besuchen Sie doch gerne unseren Übungsdienst!
Für weitere Auskünfte und erste Kontaktaufnahme wenden Sie sich gerne an den Vorsitzenden des Fördervereins Frank Deisen unter foerderverein.feuerwehr@raumbach.de

Fischessen am Aschermittwoch

Landfrauenverein: Am Aschermittwoch, den 14. Febr. um 18.30 Uhr findet unser traditionelles Fischessen mit Buffet im Gemeindehaus Raumbach statt. Zu Beginn der Fastenzeit laden wir alle Mitglieder und Gäste ganz herzlich dazu ein. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 06.Febr. bei Maritta Ellrich unter Tel. 06753 5287.

Kirche und Café

“Drei bis vier Mal im Jahr ist die evangelische Kirchengemeinde zu Gast in der St. Hildegardis Kapelle in Raumbach. So auch am 3. Advent, wo katholische und evangelische Christen einen gemeinsamen Gottesdienst gefeiert haben. Den Gottesdienst hielt Prädikantin Sabine Becker. Im Anschluss trafen sich die Kirchenbesucher im Gemeindehaus zu Kaffee und Kuchen und zu entspannter Plauderei. Für die schöne weihnachtliche Dekoration sorgte Maritta Ellrich. Um das leibliche Wohl hat sich Doris Krauß gekümmert. “